Besucher auf dieser Seite  Lotto

 

Was ist Agility?

Agility ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem der Hundehalter mittels

Körpersprache und Stimme seinen Hund durch einen Parcours dirigiert.

Es gilt, verschiedene Aufgaben zu erfüllen: z.B. durch einen Reifen springen,

Hürden und Aufbauten überwinden, durch einen Slalom fädeln, über einen

Steg balancieren, durch einen Tunnel laufen, um nur ein paar Elemente zu nennen.

Bei diesem Sport wird die Bindung, das Vertrauen und die Führung zwischen

Mensch und Hund optimal gefördert, weil beide zusammen ein Team bilden

und sich aufeinander konzentrieren. Hund und Mensch erarbeiten etwas gemeinsam,

Körper und Geist des Vierbeiners werden ausgelastet.

 

 

Welcher Hund eignet sich für Agility ?

Im Grunde ist dieser Sport an keine Rasse oder Grösse gebunden, solange der

Hund gesund ist. Auch ältere Hunde und kleine Rassen eignen sich, passt man

Höhe der Hindernisse und Lauftempo dem jeweiligen Hund an.

Nervöse und hibbelige Vierbeiner bringt man dazu, sich zu konzentrieren,

unsichere Hunde erleben zusammen mit ihrem Führer ein Erfolgserlebnis und es

bildet sich ein sportliches Team, welches gemeinsam Aufgaben bewältigt und

sich zudem sportlich betätigt.

 

Auch völlige Neueinsteiger sind willkommen, da der Aufbau dieser Sportart dem

jeweiligen Mensch-Hund-Team angepasst wird und die Hunde vorsichtig und mit

Ruhe an die neue Herausforderung herangeführt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!